Kontaktformular

Detektion von Schleimhautverdickungen (AFI)

Autofluorescence Imaging (AFI) und Narrow Band Imaging (NBI) sind zwei Modalitäten, die zu Recht mehr und mehr das Interesse der Medizinwelt gewinnen. Das verdanken sie in erster Linie ihrer Fähigkeit, mehr wertvolle Informationen zu liefern, die zu einer schnelleren und genaueren Diagnose führen, besonders in Bezug auf Gewebeveränderungen. Diese Vorzüge sind schlagkräftige Argumente für den Gebrauch dieser Bildgebungsmodalitäten.

AFI ist ein hilfreiches Tool für die Diagnostik von zentralem Lungenkrebs und prä-malignen Läsionen. AFI ist über die Olympus Autofluoreszsysteme EVIS LUCERA SPECTRUM/ EVIS LUCERA ELITE mit drei speziell dafür vorgesehenen Endoskopen für die Bronchoskopie, Gastroskopie und Koloskopie realisierbar.

AFI ist eine Bilddarstellungsmodalität, die kurzwelliges Blaulicht nutzt, um eine Fluoreszenzreaktion im mukosalen Gewebe hervorzurufen. Die Stärke der Fluoreszenzreaktion variiert: Bei normaler Schleimhaut ist sie stark; in Bereichen, wo die Dicke oder Struktur des mukosalen Gewebes verändert ist, ist sie schwächer. Aufgrund dessen kann AFI allein durch die unterschiedliche Intensität der Fluoreszenz zu einer frühen Detektion verdächtiger Läsionen verhelfen. Dabei wird normales Gewebe in grüner Farbe dargestellt, verändertes Gewebe in Magenta.

Seit jeher ist die Unterscheidung zwischen entzündlichen Bereichen und kanzerösen Prozessen sehr problembehaftet. Einen entscheidenden Beitrag zur Lösung dieses Problems leistet das Auto fluorescence Imaging (AFI), indem es die Intensität von detektiertem grünem Reflexionslicht nutzt. Bereiche, die nur wenig grünes Licht reflektieren, sind Oberflächen mit Gefäßstrukturen oder oberflächliche Blutungen. Diese Bereiche, die oft einer Bronchitis zugeordnet werden, werden in dunkelgrün dargestellt, wodurch sie sich von verdächtig verdickter Mukosa unterscheiden. Diese neueste Verbesserung in der modernen Fluoreszenzdiagnostik hilft die Spezifität dieser Technologie zu erhöhen.

AFI ist besonders hilfreich für Bronchoskopie-Einsteiger, da hiermit auch weniger erfahrene Anwender veränderte Mukosa sicher identifizieren können.

Verwandte Produkte

Vorherig Nächstes

Kontakt und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie nach Antworten suchen, eine Problemstellung lösen möchten oder mit uns in Verbindung treten müssen – hier können Sie uns kontaktieren.

Zum Kontaktformular

Veranstaltungskalender

Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten internationalen Trainingskurse für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in mehr als 25 Referenzzentren in 13 Ländern Europas.

Zu unseren Schulungen und Veranstaltungen

Mediencenter

Besuchen Sie unser Mediencenter und erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wie Broschüren, Dokumente, Bilder und Videos.

Zu unserem Mediencenter