Kontaktformular

Detektion und Diagnose von Lungenrundherden

Olympus bietet eine große Bandbreite von endobronchialen Instrumenten für den Zugang zu und die Probenentnahme aus solitären Rundherden im peripheren Lungenbereich an. Alle Geräte sind unter Fluoroskopie perfekt sichtbar und machen eine Führung der Geräte zum Zielbereich möglich. Olympus TBNA-Nadeln sind besonders flexibel und erleichtern aufgrund dessen den Vorschub des Endoskops in den Zielbereich. Zudem bieten sie beste Punktionsleistung. Das Olympus GuideSheath-Kit ist für 2,0 und 2,6 mm große Arbeitskanäle erhältlich und beinhaltet, um allen klinischen Anforderungen nachzukommen, entweder eine Biopsiezange oder eine Zange und eine Zystologiebürste.

Okimasa S, Yoshioka S, Shibata S, Awaya Y, Nagao Y, Murakami I, Shigeto E, Asahara T.: Endobronchial ultrasonography with a guide-sheath and virtual bronchoscopy navigation aids management of peripheral pulmonary nodules. Hiroshima J Med Sci. 2007 Jun;56(1-2):19-22.

Eberhardt R, Ernst A, Herth FJ.: Ultrasound-guided transbronchial biopsy of solitary pulmonary nodules less than 20 mm. Eur Respir J. 2009 Dec;34(6):1284-7. Epub 2009 May 2

Kurimoto N, Miyazawa T, Okimasa S, Maeda A, Oiwa H, Miyazu Y, Murayama M.: Endobronchial ultrasonography using a guide sheath increases the ability to diagnose peripheral pulmonary lesions endoscopically. Chest. 2004 Sep;126(3):959-65.

Kikuchi E, Yamazaki K, Sukoh N, Kikuchi J, Asahina H, Imura M, Onodera Y, Kurimoto N, Kinoshita I, Nishimura M.: Endobronchial ultrasonography with guide-sheath for peripheral pulmonary lesions. Eur Respir J. 2004 Oct;24(4):533-7.

Yoshikawa M, Sukoh N, Yamazaki K, Kanazawa K, Fukumoto S, Harada M, Kikuchi E, Munakata M, Nishimura M, Isobe H.: Diagnostic value of endobronchial ultrasonography with a guide sheath for peripheral pulmonary lesions without X-ray fluoroscopy. Chest. 2007 Jun;131(6):1788-93.

Verwandte Bronchoskope und Sonden

Verwandte Video- und Ultraschallsysteme

Der Zugang zu peripheren Lungenrundherden kann durch unterschiedliche Verfahren erreicht werden. Zu diesen gehören der perkutane Zugriff (Nadelaspiration), die VAT (videoassistierte Thorakotomie), die offene Chirurgie und der endobronchiale Eingriff. Das am wenigsten invasive und dabei kosteneffektivste dieser Verfahren ist die endobronchiale Probenentnahme. Für den endobronchialen Zugriff stehen verschiedene Methoden zur Wahl, um die peripheren Lungenrundherde zu erreichen und Proben zu entnehmen – darunter die Fluoroskopie, der Ultraschall und das Führungskatheter-Verfahren.

Gewöhnlich wird die Fluoroskopie für den Zugang zu den peripheren Läsionen eingesetzt sowie für die sichere Positionierung der Zangen, Nadeln oder Bürsten. Ein C-Bogen ermöglicht eine dreidimensionale, fluoroskopische Kontrolle. Mithilfe der Röntgenstrahlung wird die Positionierung kontrolliert; alternativ von oben und von der Seite des Thorax. Der endoskopische Ultraschall ist eine weitere hilfreiche Methode für den Zugriff auf periphere Läsionen. Mit oder ohne Hilfe der Röntgenführung kann anhand von Ultraschallminisonden das Zentrum der Läsionen sehr präzise ermittelt werden.

Führungskatheter-System
Die Probenentnahme aus solitären Lungenrundherden (SPN) kann sehr zeitaufwändig und strahlungsintensiv für den Patienten sein. Eine minimalinvasive Alternative bietet hingegen das Führungskatheter-Verfahren. Zu Beginn kann der Führungskatheter unter Röntgenstrahlung oder mithilfe der Ultraschallführung vorgeschoben und im Zentrum eines Rundherdes platziert werden. Wurde der Führungskatheter in die richtige Position gebracht, agiert dieser nun als verlängerter Arbeitskanal. Er ermöglicht einen sicheren und wiederholten Zugang zu den Läsionen für das Entnehmen mehrerer Proben mittels Biopsiezange, Zytologiebürste oder TBNA-Nadel.

Da ausreichend Proben für die Diagnostik der solitären Rundherde nötig sind, können mehrere Proben und eine Kombination aus verschiedenen Methoden zu einer erfolgreicheren Diagnostik führen.

Kontakt und Support

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie nach Antworten suchen, eine Problemstellung lösen möchten oder mit uns in Verbindung treten müssen – hier können Sie uns kontaktieren.

Zum Kontaktformular

Veranstaltungskalender

Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten internationalen Trainingskurse für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in mehr als 25 Referenzzentren in 13 Ländern Europas.

Zu unseren Schulungen und Veranstaltungen

Mediencenter

Besuchen Sie unser Mediencenter und erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, wie Broschüren, Dokumente, Bilder und Videos.

Zu unserem Mediencenter