Es scheint, als nutzen Sie Internet Explorer 6, um diese Seite anzusehen. Dieser Browser ist nicht mehr aktuell.
For safer, more reliable browsing it is recommended that you upgrade your browser to one of these browsers:

Firefox / Safari / Opera / Chrome / Internet Explorer 8+

Press Centre

OLYMPUS Galerie-Tour mit Michael Poliza

Hamburg, 31.10.2016 • Ein Tag, eine Stadt: In wenigen Tagen beginnt die zweite von OLYMPUS initiierte Galerie-Tour mit dem Hamburger Naturfotografen Michael Poliza. Er gehört, weit über die Grenzen Deutschlands hinaus, zu den bekanntesten seines Genres. Als einer der Ersten fotografiert er bereits seit 1998 digital. Seine Leidenschaft gilt den magischen Formen der Natur. Polizas Blick macht einen profanen Fußbreit Erde, die Horizontlinie einer Landschaft oder den Körper eines Tiers als ästhetische Einheit erfahrbar. Die Süddeutsche Zeitung beschrieb seinen Stil als „begeisterte und begeisternde Verbeugung vor der Natur“. Im Laufe seiner beeindruckenden Fotografenkarriere erschienen 10 Bildbände, die in über 70 Ländern erhältlich sind. Zudem wurden seine Arbeiten mit zahlreichen Awards ausgezeichnet. „TRAVEL DIARY“ heißt die Ausstellung von Michael Poliza, die Bilder seiner Reisen nach Kanada und auf die Lofoten im Sommer 2016 zeigt. Sie dokumentieren das Wechselspiel zwischen dem Licht, den Landschaften und den Bewohnern in der Nähe des Polarkreises. Im Zentrum stehen Eisbäraufnahmen, die mit ihrer sommerlichen Anmutung jenseits des Klischees vom „ewigen Eis“ durch ihre Schönheit begeistern. Ein weiterer Teil der Ausstellung ist den Landschaften des Nordens in ihrer majestätischen Weite gewidmet. Die Bewunderung für die fragilen Lebensräume und ihre imposanten Bewohner manifestieren sich in Bildern, die den Zuschauer unvermittelt in ihren Bann ziehen. Abgerundet wird die Ausstellung durch Bilder, die die Entstehung des „TRAVEL DIARY“-Projekts illustrieren.

Herunterladen

dazugehörige Bilder

  • OLYMPUS Galerie-Tour mit Michael Poliza
  • OLYMPUS Galerie-Tour mit Michael Poliza
  • OLYMPUS Galerie-Tour mit Michael Poliza
  • OLYMPUS Galerie-Tour mit Michael Poliza
Alle Bilder

Nach „WINTER DIARY“ von Andreas H. Bitesnich Anfang 2016 ist „TRAVEL DIARY“ die zweite Ausstellung dieser Art, die durch OLYMPUS ermöglicht wird. Die Aufnahmen Polizas entstanden alle mit der neuen OLYMPUS OM-D E-M1 Mark II. Die Prints wurden von der Firma WhiteWall produziert. Zu sehen ist die Ausstellung in fünf deutschen Städten sowie in Amsterdam, Wien und Zürich – jeweils einen Tag lang.

Darüber hinaus werden die photokina-Neuheiten präsentiert und können vor Ort getestet werden. Alle Besucher, die sich online anmelden, erhalten zudem ein exklusives Geschenk.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.olympus.de/travel-diary/

Bei Fragen oder weiteren Informationswünschen wenden Sie sich bitte an:

OLYMPUS DEUTSCHLAND GmbH
Elisabeth Claußen-Hilbig
Communications Manager Presse / Öffentlichkeitsarbeit und Media
Tel.: +49 40 23773 4673
E-Mail: elisabeth.claussen@olympus.de

OLYMPUS AUSTRIA GmbH
Sonja Klement
Marketing Communications/Consumer Products
Tel.: +43 1 29101 227
E-Mail: sonja.klement@olympus.at

OLYMPUS SCHWEIZ AG
Marietta Humbel
Marketing/Werbung
Tel.: +41 44 947 67 37
E-Mail: marietta.humbel@olympus.ch

Wenn Sie weiteres Bildmaterial wünschen, kontaktieren Sie bitte:

united communications GmbH
Manfred Großert, Katja Drießen
Tel.: +49 30 78 90 76 0
E-Mail: olympus-deutschland@united.de

Über Olympus

Die Olympus Deutschland GmbH ist mit rund 500 Mitarbeitern die größte europäische Vertriebsorganisation. Die Hamburger Tochter der Olympus Europa SE & CO. KG zeichnet für den Vertrieb der gesamten Produktpalette des Opto-Digital-Spezialisten verantwortlich. Dazu gehören die Bereiche Consumer Products (Kameras und Zubehör, Ferngläser, Audio Recorder und professionelle Sprachaufzeichnungssysteme), Medical Systems (Endoskope, Video- und Imaging-Systeme, elektro-chirurgische Geräte, integrierte Lösungen für Endoskopie und OPs, Endo-Therapie-Instrumente) und Scientific Solutions (Mikroskopiesysteme für die Materialwissenschaft, industrielle Endoskope sowie Röntgen-Analysegeräte und Systeme für zerstörungsfreie Prüfverfahren).

Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich in der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter.